Jumsuit Mila von Zierstoff

Jumpsuit Mila von Zierstoff

Ein Jumpsuit Mila für mich

Schon zu Anfang des diesjährigen Wahnsinnssommers, habe ich mir den Jumpsuit Mila von Zierstoff genäht.

Ich habe noch einmal den wunderbaren und wirklich langen Sommer revue passieren lassen und mal meine Fotos durchstöbert. So manches genähte Teilchen habe ich euch noch gar nicht gezeigt… Nicht alle Klamöttchen passen jetzt thematisch in diese Jahreszeit, daher werde ich sie mir für das nächste Jahr aufheben.

Was jedoch passt, ist der Jumpsuit Mila von Zierstoff. Ich habe diesen schon im Frühjahr aus zwei unterschiedlichen Baumwoll Viscosestöffchen genäht, die ich ebenfalls im Onlineshop von Zierstoffe gekauft habe. Beide Stoffe sind schwarz.

Und wenn man gaaanz genau hin schaut, siehst du, dass die Stoffe unterschiedlich gemustert sind.

Jumpsuit Mila von Zierstoff

Auf dem Oberteil befinden sich kleine weiße Vögelchen und auf dem Hosenstoff weiße Tropfen. Diesen kannst du noch immer bei Zierstoff käuflich erwerben.

Jumpsuit Mila von Zierstoff

Der Jumpsuit Mila ist dank des lockeren Schnitts nicht nur für jede Figur, sondern einfach auch für sehr warme Tage geschnitten. Wer mag, kann die Hose mit den im Schnittmuster angegebenen Taschen versehen. Ich habe allerdings darauf verzichtet. Dafür habe ich längsseitig einen Retrostreifen von Wunderpop vernäht.

Dank des V-Ausschnitts kommen auch Ketten sehr schön zur Geltung 😉 Das Schnittmuster sieht einen raffinierten Rückenausschnitt vor, aaaber wegen meiner beginnenden Omaallüren – mir ziehts nämlich schnell im Nacken – habe ich auf diesen verzichtet.

Jumpsuit Mila von Zierstoff

kommen wir zum Schnittmuster

Das Schnittmuster ist so konzipert, dass man Hose und Oberteil auch separat tragen kann. Mit einem Gummizug oder chicken Bündchen kannst du dir quasi einen Fake-Jumper nähen. Also ein 3in1 Schnitt, wenn Frau so will.

Jumpsuit Mila von Zierstoff

Und so kann man auch unbesorgt seinem Chef in der warmen Jahreszeit begegnen 😉

Sportlich chick mit Sneakern und Blazer und fertig ist das 35-Grad-taugliche Sommeroutfit.

Jumpsuit Mila von Zierstoff

Jumpsuit Mila im Herbst und Winter?!

Ich könnte mir den Jumpsuit Mila durchaus als Herbst-Winter-Jumper bzw. als Zweiteiler vorstellen. Aus festerem Stoff, zweigeteilt mit pfiffigen Cuffs als Hosenbund und Abschluss für das Oberteil?! Das stelle ich mir echt cool vor. Die Ärmel können fix auch auf die gewünschte Länge verlängert werden. Das sollte klappen.

Ich glaube, dass probiere ich aus. Wie wäre es mit dem passenden Tutorial?! Hättest du Interesse?!

 

Glückauf Jessica

P.S.: Mein Handtäschchen ist ein sweetBIGbag von Sweet things for little kings.

 

 

Bild von: jessica@kreativ-im-pott

Kommentar verfassen