Cardigan jOne von Prülla

Cardigan jOne von Prülla

| Dieser Beitrag enthält Werbung |

Schon in der super heißen Hochphase dieses Jahrhundertsommers, durfte ich den Cardigan jOne von Danie testen. Geschwitzt habe ich nicht nur an den Maschinene unterm Dach, sondern auch beim Shooting. Nicht etwa, weil der Schnitt so kompliziert ist, nein es waren schlicht weg die saunaähnlichen Temperaturen unterm Dach und die 35 Grad im Schatten.

Cardigan jOne von Prülla

Über den Gesichtsausdruck des Nachbarjungen, der in Badehose und Wasserpistole ausgestattet auf der Straße spielte,könnte ich mich jetzt noch kaputt lachen. Es war eine Mischung aus “Hä, was macht sie denn da? Hat die etwa einen dicke Jacke an?! Ne, oder…????” Ich meine noch ein irritiertes Kopfschütteln gesehen zu haben 🙂

Cardigan jOne von Danie Prülla

Für meinen ersten Cardigan jOne habe ich den navy-pinkfarbenen Doubleface-Jacquard vernäht, welcher mir von Stoffolino zur Verfügung gestellt wurde. Dank des minimalistischen Blümchenmotiv auf der Vorder- und des Ringelmuster auf der Rückseite, konnte ich mit einer Stoffbestellung eine Cardigan individuelle Note verleihen.

Cardigan jOne von Prülla

Der Stoff fällt trotz gewissen Volumens toll und hält zudem angenehm warm! Ein toller Stoff für alle Oberteile, die uns warm halten sollen 😉

Upcycling

Cardigan jOne Prülla upcycling Couchdecke

Dieses Thema versuche ich immer wieder aufzugreifen. Nicht nur weil ich der Meinung bin, dass man sorgsam mit allen Ressourcen wie Materialien, Kleidung und Geld umgehen sollte, sondern auch weil ich es als eine Art “geistige” Herausforderung empfinde, aus bereits bestehenden Dingen etwas anderes zu machen.

Cardigan jOne Prülla upcycling Couchdecke

Im Falle meiner zweiten jOne habe ich unsere Couchdecke zucki zucki in einen kuscheligen Cardigan verwandelt.

Cardigan jOne von Prülla Stoff&StilDas Käferlein zum Aufbügeln habe ich bei Stoff&Stil erstanden.

Ich habe beide Cardigans bereits an frischen Sommerabenden im Urlaub und auch hier zu den morgendlichen Spätsommer-Hunderunden getragen. Ein super easy peasy Schnittmuster, den ich allen Mädels der Gattung “Frostbeule” und/ oder die den Lagenlook in der kalten Jahreszeit zelebrieren 😉 nur ans Herz legen kann. Vorallem, wo jetzt so schöne Strickstoffe den Herbst versüßen!

Zu guter Letzt, hier noch ein paar Links, über die du ganz fix zu

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und nähen,

 

Glückauf Jessica

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild von: jessica@kreativ-im-pott

Kommentar verfassen