Jerseykleid Dira von Prülla & Mira – kleine Naht ganz groß

Kleid DIRA – Gemeinschaftsprojekt von Danie Prülla und Mira Rostock

Kleid Dira von Danie Prülla und Mira Rostock

°°° D I R A °°°

~

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Prülla & MiraRostock. Das Schnittmuster #kleid Dira wurde mir von Danie Krüger kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller.”

~

Ein Wort,

zwei sehr nette und kreative Frauen

                                                                                                & ein unendlich wandelbares Kleid

Schon seit einigen Jahren näht Mira dieses Kleid in regelmäßigen Abständen für sich und wurde immer wieder auf das Schnittmuster angesprochen. So kamen Mira und Danie bei einem Treffen ins Plaudern und zum Glück haben die Zwei ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt!

Ich sage ein Wort : #nähenverbindet

„D“ wie Danie von Danie “Prülla” und „ira“ von Mira von mira – kleine naht ganz gross ihr gemeinsames Projekt getauft. Wobei sich das Wort „Projekt“ recht schnöde und platt anhört und das Kleid mal so gar nicht schnöde und platt ist!

Als die Anfrage von Danie kam, ob ich diesen Schnitt testen wolle, musste ich nicht wirklich überlegen! Klaro. Ich mag Danies Schnitte. Zum Einen bestehen sie aus wenigen Schnittteilen und zum Anderen sitzten die Schnitte einfach. Außerdem stand die Einschulung unseres kleinen WildenKerls kurz bevor und mein Outfit stand noch nicht wirklich…

Zwei Abende vor der Einschulung trudelte das Schnittmuster ein. Was soll ich sagen… ausgedruck und zusammengeklebt war es fix. Abends im Bett ging ich im Geiste meine Stoffe durch… naja, und weil ich eh nicht schlafen konnte, bin ich ins Nähzimmer getigert und habe den Stoff zugeschnitten. Am nächsten Tag habe ich mich dann an meine NähMa gesetzt. Einen kleinen Haken hatte mein Vorhaben allerdings: der Schnitt ist auf dehnbare Stoffe ausgelegt, mein Stoff war (natürlich) nicht dehnbar. Und ich wollte die Passe aus meinem Doppel-Paillettenstoff nähen. Also habe ich kurzer Hand einen kleinen Reißverschluss entlang der Seitenhaht auf Höhe der Passe eingenäht.

Tutorial

Reißverschluss einnähen bei nicht dehnbaren Stoffen in das Kleid Dira

Den Reißverschluss habe ich im Großen und Ganzen wie üblich eingenäht. Wie das geht, erkläre ich dir gerne in meinem Tutorial.

Kleiner Unterschied zum Kissen: Ich habe zunächt die Seitennaht wie in der Anleitung beschrieben zusammen genäht und lediglich auf Höhe der Passe, auf Länge des Reißverschlusses + 1,5 cm (oben und unten) offen gelassen. Der Reißverschluss wird auf beiden Seiten mit einem kleinen Beleg versehen, damit dir der Zipper nicht flöten geht. Anschließend habe ich den Reiverschluss rechts auf rechts auf die Naht gelegt und diesen fixiert. Mit dem Reißverschlussfüßchen habe ich den Reißverschluss knappkantig entlang der Zähnchen! fest genäht. Dadurch gewährleistest du, dass der Reißverschluss minimal zu sehen ist.

Ich habe den Reißverschluss so eingenäht, dass der Zipper in geschlossenem Zustand nach unten “schaut”.

Und das war mein #OOTD

Kleid Dira nichtdehnbarer Stoff von Prülla und Mirarostock- kleine Naht ganz groß Einschulungsoutfit

Kleid Dira nichtdehnbarer Stoff von Prülla und Mirarostock- kleine Naht ganz groß

Die Passform ist einfach perfekt. Kleiner Tipp am Rande: Solltest du auch einen nicht- bzw. wenig dehnbaren Stoff wählen, creme dich vorher nicht ein… 😉 Es könnte schwierig werden 🤣

Kleid Dira nichtdehnbarer Stoff

Für das Einschulungskleid habe ich die Ausschnittvariante 1, 3/4 lange Ärmel und das schmale Rockteil gewählt.

Paspelband Passe einnähen Kleid Dira

Das mintfarbene Paspelband habe ich wegen des Paillettenstoffes mit einer Ledernadel aufgenäht und später das Duo mit eben dieser Nadel am Oberteil befestigt. Ging super!

Kleid Dira nichtdehnbarer Stoff von Prülla und Mirarostock- kleine Naht ganz groß

Bei meinem zweiten Kleid habe ich mich an die Stoffempfehlung gehalten. Dazu habe ich den mitfarbenen Lochjersey von alles-für-selbermacher vernäht.

Hier habe ich wieder die erste Ausschnittvariante mit schmalem Rockteil genäht.

dunkelblaues Satinpaspelband von Stoff&StilFür die Ärmel habe ich in voller Länge gewählt. Entlang des Ausschnittes und der Passe habe ich dunkelblaues Satinpaspelband vernäht.

dunkelblaues Satinpaspelband von Stoff&Stil Kleid Dira Mirarostock- kleine Naht ganz groß & Prülla

hier gehts zum SM und vielen tollen Beispielen

Ich danke euch beiden, für diesen wirklich tollen Schnitt, der mit zwei Ausschnittvarianten, zwei Rockversionen und drei Ärmellängen daher kommt.

Und wenn mal nicht mehr sooo viel vom Lieblingsstoff über ist, reicht es vielleicht für die Shirtvariante der Dira.

http://www.pruella.de/…/pruella-mirarostock-neues-schnittm…/

http://madebymira.blogspot.de/

Das SM in Papierform bekommst du exklusiv bei mira – kleine naht ganz gross und wer von den vielen Stoffen in Miras Shop überwältigt ist, kann sich Stoffkombinationen mit passendem Paspelband in ihrem Shop in ihrem Blogpost ansehen. Du wirst definitiv fündig werden 😉

Ansonsten könnt ihr das SM in Danie “Prülla” als Ebook in DIN A4 sowie DIN A0 hier bekommen
-> https://de.dawanda.com/shop/Pruella
-> https://www.makerist.de/users/pruella

Anhand der vielen Beispiele, die beim Probenähen entstanden sind, kann man die Vielfalt und Individualität des Schnittes schon erkennen.

Schaut bei den Mädels vorbei und lasst euch inspirieren!

Miri von http://www.madebymiri.de

Tina von https://www.facebook.com/tinavontwinkle

Anke von http://mojoanma.blogspot.de

Katrin von http://www.freuleins.com

Anja von http://joma-style.de

Fina von https://finasideen.wordpress.com

Gaby von http://die-kreativen-adern.blogspot.de

Maarika von http://www.liiviundliivi.com

Alexandra von www.instagram.com/handgeKLOTZt

Claudia von http://panima44.blogspot.de

Petra von https://www.instagram.com/freudenkleider_petralueder/

Petra von http://nordlichtberlin.de

Dani von https://diefoersterin.com

Regina von https://www.facebook.com/schnibbelkram

Heike von http://tinicodesign.blogspot.de

Danie von  http://www.pruella.de/

Miriam von https://www.instagram.com/mecki_macht/

Ingrid von https://www.instagram.com/maphi4444happy/

Anja von http://kekaswelt.blogspot.de

Gesine von http://allie-and-me-design.blogspot.de

Anna von http://blog.donkrawallo.at

Christiane von http://ranelabel.blogspot.de

Ann Cathrin von http://handmadewithloveanni.blogspot.de

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen,

 

Glückauf Jessica

 

Verlinkt bei RUMS

 

Bild von: Jessica@kreativ-im-pott

Kommentar verfassen