Beitrag von Jessica

Aufgesetzter Brombeerschnaps

Haarder-Brommbeer-Schnaps   Den Name meines hochprozentigen Gebräus verdankt es der Herkunft der handverlesenen Brommbeeren. Diese haben meine Familie und ich an einem sonnigen Spätsommertag in der Haard gepflückt.   Die Haard ist ein großes, zusammen hängendes Waldgebiet im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland im Norden des Kreises Recklinghausen. Um diese Jahreszeit ist die Vegetation so üppig, das man nicht überrascht wäre, wenn ein Flugsaurier durch die Lüfte fliegen würde. Jetzt zum eigentlichen

Weiterlesen…

Tutorial: gebundener Herbstkranz

Tutorial Kranz binden Hallo und herzlich willkommen, heute möchte ich Dir zeigen, wie Du Deinen eigenen Kranz binden kannst. Egal ob mit Blüten, Blättern und Ranken – wie hier im Falle meines herbstlichen Türkranzes –  oder in ein paar Wochen mit frischem Tannengrün (dazu wird es dann einen entsprechenden Beitrag zu geben, mit Tipps bezüglich des Tannengrüns, wie man Kerzen auch ohne Kerzenhalter sicher befestigt und vieles mehr…). Neben der

Weiterlesen…

Zitronenthymian-Brombeermarmelade Rezept

Das Ergebnis unseres spätsommerlichen Spazierganges ist eine leckere Zitronenthymian-Brombeermarmelade Brombeermarmelade mit Zitronenthymian Für die Marmelade braucht Ihr neben Einmachgläsern auch folgende Zutaten: 1 ½ kg Brombeeren ein „Sträuchlein“ Zitronenthymian 1 Biozitrone 500g Kirschen 2 Vanilleschoten 1 kg Gelierzucker (2:1) ½ Fäschchen Bittermadelaroma etwas Hochprozentiger zum auswischen der Gläser und Deckel 1 Tag Bevor ich mit der eigentlichen Marmelade starte, koche ich die Einmachgläsern samt Deckel aus und lasse sie nach

Weiterlesen…

  • 1 5 6