Aufgesetzter Brombeerschnaps

Haarder-Brommbeer-Schnaps

 

Den Name meines hochprozentigen Gebräus verdankt es der Herkunft der handverlesenen Brommbeeren. Diese haben meine Familie und ich an einem sonnigen Spätsommertag in der Haard gepflückt.

 

Die Haard ist ein großes, zusammen hängendes Waldgebiet im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland im Norden des Kreises Recklinghausen.

Um diese Jahreszeit ist die Vegetation so üppig, das man nicht überrascht wäre, wenn ein Flugsaurier durch die Lüfte fliegen würde.

Jetzt zum eigentlichen Thema: zurück zum Feuerwasser 🙂

aufgesetzter-brombeerschnaps-rezept

Jetzt aber ran an den Aufgesetzten

Du brauchst folgende Dinge:

  • eine leere 1,5 Liter Flasche, in der du den Schnaps reifen lassen kannst
  • 500g Brombeeren
  • 130g Kandiszucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Flasche Korn oder Doppelkorn
  • 1/3 Flasche Captain Morgan

 

Die Beeren bitte gründlich waschen. Insbesondere, wenn Du sie selbst gepflückt hast. Der Alkohl macht zwar alle Würmchen und mehrbeinigen Beerenbewohner unschädlich, aber diese müssen ja nicht auf Deinem Absacker ihre Runden drehen…

Nachdem die Beeren gesäubert sind, buxiere sie unter zu Hilfenahme eines Trichters in die große Flasche, in der Dein Schnapps reifen wird. Da die Beeren teilweise nicht durch die Trichteröffnung passen, hilf mit einem Kochlöffenstiel nach. So sind die Beeren leicht gedrückt und können ihren Geschmack an den Alkohol gut abgeben.

Jetzt denVanille- und Kandiszucker dazu geben.

Die Vanilleschote halbieren und das Mark mit einem Messerrücken heraus kratzen. Vanillemark, und die beiden Hälften der Vanilleschote zu den Beeren geben.

Zu guter Letzt die Beeren-Zuckermasse mit dem Alkohol auffüllen und gut schütteln. Da die Kandisstücke zum Teil recht groß sind, werden sie sich nicht sofort auflösen können. Das ist aber kein Problem.

Im Laufe der nächsten Wochen (6 Wochen mindestens) immer mal wieder den Aufgesetzten schütteln.

Ob Du Deinen Seelenwärmer mit den Früchten dunkel oder hell lagern solltest, wird im Netzt diskutiert. Ich habe die Flaschen im Keller aufbewahrt, wo es dunkel ist.

Wenn einige Wochen vergangen sind, muss das Feste vom Flüssigen getrennt werden.

Ich habe den Flascheninhalt durch ein Sieb gegossen und so die Früchte und Vanilleschotenhälften aufgefangen. Unter das Sieb solltest Du einen Auffangbehälter stehen haben. Ich habe  dazu einen Messbecher verwandt, weil ich den Schnaps so besser in die endgültige Flasche umfüllen kann und nur ein Gefäß zu säubern ist. Um aber auch die allerletzten unerwünschte Schwebteile aus Deinem Aufgesetzten zu entfernen, filter diesen zu guter Letzt duch einen Kaffeefilter. Den Filter stellst Du in einen großen Trichter, mit dessen Hilfe Du Dein Feuerwasser in die endgültigen Fläschen ab füllst.

Kleiner Tipp: um dem Aufgestzten eine „männlicher“ Note zu verleihen, gebt zu den Früchten und Zucker noch eine Zimtstange, 5 Nelken (etwas angedrückt) und 2 Anissterne dazu!

Die Fläschen kann man prima an den Weihnachtsfeiertagen verschenken oder nach dem Essen auf den Tisch stellen 😉

 

aufgesetzter-brombeerschnaps-rezept

Kleiner Tipp: Einen edlen Touch bekommt Dein Aufgesetzter, wenn Du ihn in kleine Glaschflaschen mit Korken abfüllst. Damit der Korken fester auf der Flasche sitzt, lasse flüssigen Kerzenwachs über das Flaschenende laufen. Je nachdem wie viele Falschen Du so veredeln möchtest, lohnt es sich, Kerzenwachs in einem ausgedienten Kochtopf schmelzen zu lassen. Halte den Flaschenhals über den Topf und lasse den flüssigen Wachs über das Flaschenende mit samt des Korkens laufen. Passe insbesondere bei dem ersten Durchgang auf den Korken auf! Nicht das er einen Satz in den Wachs mach 😉

Kostenübersicht: Die Kosten variiren je nachdem, welche Produkte Du verwendest bzw. wie teuer Du sie einkaufst.

Ich habe für die oben angegebenen Zutaten ca. 9€ ausgeben.

Dekorative Glasflaschen mit Korken bekommt ihr u. a. im Internet oder auch in Fachgeschäften. Ich habe meine Flaschen für jeweils 1€ clever in einem Textildiscouter gekauft 😉

Guten Durst und Glückauf,

Deine Jessica

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: